Künstler

Timo Pitkämö

An anderer Stelle schreibe ich, daß ein Künstler keine Marke sein soll. Das reicht mir als Begründung, hier nicht viel Aufhebens um meine Person zu machen. Meine Arbeiten sind selbständig und müssen ohne mich in der Welt zurechtkommen, ich habe auch vollstes Vertrauen, daß sie es ohne mich schaffen. Zur gröbsten Einordnung sei gesagt, daß ich 1972 in Paderborn geboren bin und von 1997 bis 2001 die Bauhaus-Universität in Weimar besucht habe, mit dem bedeutsamen Abschluß Diplom-Künstler. Seitdem arbeite ich Institutions-unabhängig und bin seit 2004 meist in Hamburg.

Diese Stelle bietet sich aber an, ein paar Worte über die Entstehung dieses funky Online-Shops zu verlieren. Seit ungefähr 20 Jahren stelle ich verschiedenste Arten von Kunstwerken her. Davon lagern viel zu viele noch im Keller, oder habe ich lange genug selbst betrachtet, so daß diese Arbeiten nun ausziehen können. Aber wie sollte ich das anstellen? Ich habe wiederholt den Weg über Galerien versucht, bin aber zu der Erkenntnis gekommen, daß diese sich zu sehr auf eine Richtung konzentrieren (müssen), als daß die Bandbreite meiner Arbeiten irgendwo hineinpaßt. Mich nur auf eine Technik zu beschränken kam für mich auch nicht in Frage, dafür experimentiere ich viel zu gerne. 
Die gängigen Verkaufsplattformen finde ich einigermaßen unübersichtlich und ich sehe mich da auch einfach nicht. Ich kenne auch keinen, der diese Seiten besucht. Ich kenne aber einige, die schon Kunstwerke kaufen würden, allerdings eher welche, die man live sieht. So verstehe ich diese Seite auch als Katalog, bei Interesse kann man sich die Arbeiten ja auch erst einmal im Original angucken. Zumindest hoffe ich, daß es doch ausreichend Leute gibt, denen Kunst etwas bedeutet, und die auch den Wert von Arbeiten für sich erkennen. Also kommt es mir auf den Versuch an. Es freut mich jedenfalls, wenn dieser Shop als Verkaufs- oder auch als Mini-Ausstellungs-Plattform Interesse wecken kann.